Termine

Sa 4.Dezember 14:00-
Nikolausrudern

Archiv

Powered by mod LCA

Anfang September hatte Christian mit Blick auf die stabile Hochdruckwetterlage die Idee, noch eine Ausfahrt von Worms nach Sandhofen zu unternehmen. 

Eigentlich war alles wie vor Corona.
Ingrid hatte die Idee und einen Monat zuvor für eine Tagestour am 03.07.2021 nach Oppenheim geworben. Das Besondere: der Kühkopf sollte mit umfahren werden.

In unseren Bootshäusern in Worms und Lampertheim wird wieder (fast) jeden Tag gerudert. Es gibt also genug Möglichkeiten, mitzumachen und mitzurudern. Die folgenden Zeiten gelten, solange es die Witterungs- und abends die Sonnenuntergangszeiten zulassen.

Um ein erneutes Aufflammen der Corona-Epidemie und damit erneute Einschränkungen des Ruderbetriebs zu verhindern, beachtet bitte, dass das Benutzen der Umkleideräume weiterhin nur einzeln erlaubt ist. Die Duschen dürfen noch nicht benutzt werden.


"time" to row (again) 
Johannes Wohlgemuth

Ab Freitag, 11.06.21 ist das Training für insgesamt max. 5 Personen im Kraftraum, Ergoraum und in der Bootshalle Worms erlaubt. Geimpfte und von Corona Genesene zählen nicht mit.

Die Ergos sind in der Bootshalle aufzustellen. Auf Abstand und die geltenden Hygienemaßnahmen ist zu achten. Während des Trainings lüften, die Fenster sind im Anschluss zu schließen. Das Benutzen der Umkleideräume ist nur einzeln erlaubt. Die Duschen dürfen noch nicht benutzt werden.

Alle ausgeliehenen Gegenstände sind bis Sonntag, 12.06.21 wieder ordnungsgemäß in den Verein zu bringen.

Soziales Miteinander zeigten Freiwillige unseres Clubs an zwei Samstagen im Februar/März. Besonders aktiv waren die Jungs der Rennruderergruppe um Michael und Lukas! Bewaffnet mit schutzsicheren Gartenhandschuhen, Sägen, Garten- und Astscheren säuberten sie unser großes Gelände in Lampertheim.