Termine

Do 1.Oktober 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
Sa 3.Oktober 00:00
Besuch in Gravelines
So 4.Oktober 00:00
Besuch in Gravelines

Archiv

Powered by mod LCA

Was tun, wenn man als Ruderer im Einer kentert und nicht über zwei Kilometer zurück zum Steg schwimmen will? Na wieder ins Boot steigen, logisch! Aber ist das wirklich so einfach wie gesagt? Besonders im Einer, in dem schon so mancher Probleme hat sich im Boot zu halten, ist das Einsteigen eine noch größere Herausforderung.

Mehr Sicherheit für die Teilnehmer des Kentertrainings
Foto: Lukas Schambach

Lampertheim, Sonntag, den 15. März 2020: nach dem Rudern sitzen wir ein bisschen ratlos auf dem Bootsplatz und diskutieren die neuesten Hygienevorschriften in diversen Bereichen. Was da wohl so kommen wird? Und dann ging es doch Schlag auf Schlag und plötzlich konnten wir nicht mehr unseren tollen Rudersport ausüben (bzw. nur noch im Einer).

Nicht erst seit Corona gibt es beim WRC WhatsApp Gruppen. Hier werden Informationen über die wöchentlichen Rudertermine ausgetauscht und Mitstreiter/innen für Tages- und Mehrtagestouren gesucht.
Natürlich kann jeder diesen WhatsApp Gruppen beitreten.

Foto: Christian Nehring

Ganz schön aufgeregt und neugierig waren wir, als wir uns am 04.02.20 trafen - 9 Frauen, die sich alle zum diesjährigen Schnupperkurs angemeldet hatten.


Foto: Uschi Renner

Es sollte keine Schnapsidee sein, trotz corona auch mal eine längere Ausfahrt außerhalb des heimischen Ruderreviers durchzuführen. Die Idee dazu war bereits am Jahresanfang beim Bier geboren- statt oder zusätzlich zur Saisoneröffnungsfahrt einmal von Germersheim den Rhein herunter zu rudern.