Termine

Sa 25.Mai 00:00
Rund um den Kühkopf
Do 30.Mai 00:00
Wanderfahrt Emden
So 23.Juni 11:00-00:00
Frühstück der Ruderer

Zum Tag der offenen Tür hatte der Wormser Ruderclub Ende April eingeladen und sich interessante Angebote einfallen lassen. Selbst Hagen am Rhein war zu diesem Tag mit einer blau-weißen Wimpelkette geschmückt. Zwischen ihm und dem Wormser Bootshaus lag auf einem Grünstreifen ein betagter Zweier zum Anschauen. Einige lustige Accessoires luden zu einem Foto mit Boot und Hagen-Denkmal ein.

Foto: Brigitte Zehner

Im Hof selbst hatten wir einen nagelneuen Renn-Einer der high-end-Klasse platziert und Trainer Michael mit Team gab fachkundig Auskunft über dessen Details. Ein weiteres Boot für den Breitensport war auch zum Anschauen. Christian erklärte den Gästen Aufbau und Funktionen.

Mit einer Satzungsänderung, einer Neuwahl im Vorstand und einer Ernennung zum Ehrenmitglied hatte der Wormser Ruderclub Blau-Weiß drei spezielle Punkte auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung, die bei gutem Besuch in der Gaststätte „Al Fiume“ stattfand. Die 1. Vorsitzende Sabine Teigland konnte über ein erfolgreiches Jahr 2023 berichten. Sorge bereitet allerdings der Mitgliederrückgang. Die Werbung neuer Mitglieder steht mit bereits geplanten Aktionen dieses Jahr im Vordergrund.

Bild: Susanne Müller-Schambach

Der Vorstand vom Wormser Ruderclub Blau-Weiß überreicht dem neuen Ehrenmitglied Walter Weissenrieder (Mitte) seine Ernennungsurkunde: Stefan Künstler, Holger Schwarzer, Sabine Teigland, Jochen Geiger (v.li.)

Am 27. April findet im Wormser Bootshaus des WRC ein Tag der offenen Tür statt. Alles Weitere findet ihr in dem beigefügten Flyer.

Attachments:
Download this file (Flyer Tag der offenen Tuer.pdf)Flyer Tag der offenen Tür[ ]701 kB
Download this file (Plakat Tag der offenen Tuer.jpg)Plakat Tag der offenen Tür[ ]782 kB

Attachments:
Download this file (Rollsitzreport 2024-1.pdf)Rollsitzreport 2024-1[ ]3109 kB

Wir beginnen an dieser Stelle mit einer Reihe mit Buchempfehlungen. Thematisch drehen sich alle Bücher mehr oder weniger um die Sportart, die uns alle verbindet. Unterschiedlich sind allerdings die Genres, dabei versuchen wir immer unterschiedliche Interessen zu bedienen.