Termine

Sa 25.Mai 00:00
Rund um den Kühkopf
Do 30.Mai 00:00
Wanderfahrt Emden
So 23.Juni 11:00-00:00
Frühstück der Ruderer

Werte Mitglieder des Wormser Ruderclubs Blau-Weiss,
ab dem 04.12.2021 ist die 2G-Regel beim Aufenthalt in Innenbereichen unserer Sportstätten einzuhalten.

Zur Sicherstellung sind die Trainer, Übungsleiter oder die Personen, die eine Trainingsgruppe leiten, vom Vorstand berechtigt, den Nachweis der Genesung oder der Corona-Impfung zu kontrollieren und zu dokumentieren. Die Dokumentation muss enthalten: Den Vor- und Zunamen, das Geburtsjahr und das Datum der 2. oder 3. Impfung oder das Datum im Genesenennachweis. Die Dokumentationen werden in Papierform zentral im Vorstandszimmer im Clubhaus in Worms aufbewahrt. Für die Sportreibenden im Lampertheim werden die Dokumentationen von den Übungsleitern aufbewahrt.

Trotz Corona fand auch in diesem Jahr die traditionelle Saisonabschlussfahrt des Wormser Ruderclub Blau-Weiß statt. Da mittlerweile viele der Ruderkameraden geimpft sind, kann problemlos eine solche Tour durchgeführt werden. Neu in diesem Jahr war, dass Holger statt der Strecke von Worms rheinabwärts nach Oppenheim die ab Speyer gewählt hatte, weil die Strecke nach Oppenheim im Sommer schon mal gerudert worden war.


vor dem Start in Speyer - (Foto: Ingrid Kramer-Schneider)

Nachdem die coronabedingte Doppelzweier-Phase beendet war, hatte Joachim dankenswerterweise die traditionellen Termine wiederaufleben lassen. Selbst Corona konnte der allgemeinen Begeisterung für den schönen Rudersport fast keinen Abbruch tun. Der Mittwochstermin ist in der Sommersaison 2021 meist gut besucht.


Mittwoch-Rudern - eine Ausfahrt im August
(alle Fotos: Ingrid Kramer-Schneider)

Wir gedenken mit den folgenden Zeilen auf der nächsten Seite unserer langjährigen Mitglieder Erika Wilhelm & Kurt Müller

Auf der Suche nach einer größeren Wanderfahrt war ich im Frühjahr 2021 auf der Seite von rudern.de fündig geworden: Es sollte eine Gemeinschaftswanderfahrt im September auf der Elbe sein.