Termine

Sa 17.August 18:00-21:00
Picknick/Verleihung der Fahrtenabzeichen
Sa 24.August 00:00
Backfischfestumzug
Sa 31.August 00:00
Südwestdeutsche Meisterschaft Trier u. Regatta
So 1.September 00:00
Fischerstechen
So 1.September 00:00
Fischerstechen im Floßhafen
So 1.September 00:00
Südwestdeutsche Meisterschaft Trier u. Regatta
Do 5.September 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
Sa 7.September 00:00
Regatta Limburg
So 8.September 00:00
Regatta Limburg
Sa 14.September 00:00
Regatta Marburg

Archiv

Powered by mod LCA

Die traditionelle Kirchboottour von Reffenthal nach Lampertheim fand dieses Jahr am 31. März statt. Bereits in der fünften Auflage bot Ingrid von der RG Speyer die Tagesfahrt mit zwei Kirchbooten vom Reffenthal (Angelhofer Altrhein, neues RGS-Bootshaus) nach Lampertheim (WRC) an. Der Andrang war so groß, dass zusätzlich noch ein Vierer eingesetzt wurde, so dass zu den 22 Kirchbootleuten noch 3 Skuller und ein Steuermann auf Strecke gehen konnten.

Anonymus bei der Arbeit... (Foto: J. Wolff)

Treffpunkt war um 9 Uhr in Speyer. Bei herrlichem Sonnenschein wurden die beiden Kirchboote und der Vierer mit Steuermann (und Lücke) zügig zu Wasser gebracht. Nach einer Ehrenrunde im Reffenthal ging es anschließend Rhein-abwärts. Mit ruhigen Schlägen näherten wir uns bei günstiger Strömung dem ersten Etappenziel in Ludwigshafen. Wohl der Mannschaft, die ausreichend Flüssigkeit und schützende Sonnencreme mit an Bord hatte.

Jeder - oder war es „fast jeder“ - hatte etwas Leckeres zum reichlich gedeckten Mittagstisch am Ludwigshafener Ruderclub beigesteuert. Ingrid und ihre fleißigen Helfer hatten dazu Brot, Wurst, Obst und Getränke organisiert. Anders ausgedrückt war das Angebot wie im letzten Jahr geradezu sensationell: Sekt, Bier, Salate, Käse, Snacks, Oliven, Kuchen- kurz- alles was gut schmeckt war im Angebot. Das Fazit der unterhaltsamen Pause war, dass keiner mit leerem Magen die zweite Etappe antreten mußte.

Bei Rheinkilometer 440,3 ging es „rechts ab“ - nach Steuerbord - Richtung Lampertheim zum Steg der Wormser und dem Ende der Tour. Nach dem dem obligaten Schlußfoto, dem Verladen und Putzen der Boote wurden diese wieder ins Reffenthal gebracht.

Ingrid (Kramer-Schneider) und allen fleißigen Helfern und Spendern sei Dank für diese gelungene fünfte Kirchboottour von Reffenthal nach Lampertheim. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Fotos: Ingrid-Kramer-Schneider / Reinhold Eppel / Joachim Wolff