Archiv

Powered by mod LCA

Auch dieses Jahr organisierte der Wormser Ruder Club ein Trainingslager für die Rennruderer als Präparation für die darauffolgende Ruder Saison. Es fand in Neckarelz beim Ruderclub Neptun auf dem Neckar statt und war wegen dem Beginn der Ferien und der Mannheimer Frühregatta auf den Zeitraum vom 18.4 bis zum 22.4 begrenzt.

Es fuhren zehn Wormser Ruderer und Ruderinnen mit und haben über die fünf Tage intensives Rudertraining mit zwei bis drei Einheiten am Tag unter der Aufsicht von den Trainern Michael Schambach und Steffen Burkhardt absolviert. Im Einer haben die B-Junioren, Joel Henny, Noah Heinzel, Max Hess, Nils Vogel und die A- Junioren Kassem Alsaadi, Karoline Harderthauer und Jakob Hintz trainiert. Im Doppelzweier waren die zwei B- Juniorinnen Mareike Harderthauer und Antonia Flick und im Riemen Zweier und Vierer zusammen mit einer Ruder -Gemeinschaft mit Mannheim, der A Junior Lukas Schambach. Trotz guter Verpflegung und Unterkunft kam es jedoch zu gesundheitlichen Problemen bei Max Hess und Nils Vogel, die auf Grund dessen schon am Sonntag die Jugendherberge verließen.

Mit perfekten Wasser- und Windbedingungen und strahlender Sonne war das Trainingslager dennoch ein voller Erfolg und eine gute Vorbereitung auf die Hauptsaison.