Termine

Fr 17.Juli 00:00
Wanderfahrt Strohauser Plate
Sa 18.Juli 00:00
Wanderfahrt Strohauser Plate
So 19.Juli 00:00
Wanderfahrt Strohauser Plate
Do 6.August 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen

Archiv

Powered by mod LCA

Traditionell geht die DiDoGruppe (Dienstag+Donnerstag) Ende Januar für ein Wochenende zum Ski-Langlauf auf die Kniebis im Schwarzwald. Da sowohl Hotel als auch die Kniebis sehr begehrt sind, bucht Uschi Renner für alle Interessierten Zimmer und Ausrüstung bereits im September.


Von Schnee keine Spur. Daher mußten Alternativen her! Di-Do-Winterfreizeit 01/2020

In den letzten 8 Jahren waren die Ski- Verhältnisse immer perfekt. Ab 10. Januar 2020 mussten wir uns aber eine Alternative überlegen, denn leider war überhaupt kein Schnee vorhanden und die Aussichten waren ebenso schlecht. Ein Absagen kam für die Interessierten nicht in Frage; also wurde eine passende Sportart gesucht. Unser seit Jahren sehr hilfreiches Sportgeschäft schlug uns eine ganztägig geführte Mountain-Bike-Tour vor und für Sonntag 2,5 Stunden Bogenschießen. Dieser Vorschlag wurde gerne angenommen und an einem sehr nebeligen Freitag, 24.1.2020, fuhren wir zur Kniebishöhe. Uns erwartete ein wolkenloser blauer Himmel bei 12 Grad C. Dieses Wetter begleitete uns das gesamte Wochenende und wir fühlten uns wie im Frühling.

Am Samstagmorgen fuhren wir gestärkt nach einem guten Frühstück nach Baiersbronn, wo uns unser Guide Heiko und alle Mountain Bikes erwarteten. Nach Einstellungen ging es direkt um 10 Uhr los. Es wurde eine grandiose Tour. Wetter stimmte, die Natur herum, alle kamen mit dem Mountain-Bike gut zurecht (den einen oder anderen Absturz muss man nicht erwähnen). Insgesamt waren wir 6 Stunden unterwegs mit einer Mittagspause von 1 Stunde. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht!

Am Sonntag fuhren wir dann in die Gemeindehalle von Baiersbronn. Dort erwartete uns wieder unser gestriger Guide Heiko. Er erklärte uns sehr gut, wie man die Bögen behandelt und wir stellten fest, dass ein wenig Übung notwendig war. Einige trafen direkt ins Schwarze, andere fanden den Vorhang hinter den Scheiben auch treffenswert. Wir konnten es gar nicht glauben, als Heiko das Bogenschießen nach 2,5 Stunden beendete, so schnell war die Zeit vergangen.

Einstimmige Meinung aller: ein gelungenes Sport-Wochenende!

Teilnehmer: Marion+Andreas Hintz, Julia+Ingo Abegg, Peter Gundolf, Gregor Hess, Daniela Kube, Oskar Schütt und Uschi Renner als Organisator.


(alle Fotos: Uschi Renner)