Archiv

Powered by mod LCA

Termine

Do 7.Juni 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
Fr 8.Juni 00:00
Regatta Saarburg
Sa 9.Juni 00:00
Regatta Saarburg
So 10.Juni 00:00
Regatta Saarburg
So 17.Juni 11:00-
Frühstück der Ruderer

Nach ihrem erfolgreichem Abschneiden auf den Regatten in Mannheim und München setzten die Ruderer vom Wormser RC Blau-Weiß bei der 84. Heidelberger Regatta ihre gute Form mit drei Siegen weiter unter Beweis. Trainer Michael Schambach war besonders mit dem Abschneiden der B-Junioren (15/16 Jahre) Jakob Hintz, Nils Vogel und Max Hess sehr zufrieden, die erstmals in dieser Saison über die 1500 Meterdistanz starten und in den gesetzten 1. Läufen zu den schnellsten im Südwesten gehörten.


Heidelberg: Joel Heny, Jakob Hintz, Max Hess, Nils Vogel (Foto: Susanne Müller Schambach)

Regattaneuling Jakob Hintz konnte wieder im Junioren-Einer mit einem weiteren Sieg überzeugen. Im Sonntagrennen misslang ihm allerdings der Start und er musste sich mit Rang drei im schnellsten Lauf zufrieden geben. Zusammen mit Max Hess startete er auch wieder im Junioren-Doppelzweier. Mit zwei zweiten Plätzen zeigten sie eine ansprechende Leistung. Mit ruhiger und konzentrierter Wasserarbeit dominierte Nils Vogel den Leichtgewichts-Einer. Zusammen mit Max Hess war auch der Sieg im leichten Doppelzweier ungefährdet.

Sonntags mussten sie sich lediglich Speyer im 1.Lauf geschlagen geben. Im Jungen-Einer(14 Jahre) startete Joel Henny in der offenen Leistungsklasse über 1000 Meter. Beendete er samstags sein Rennen noch als Vierter, steigerte er sich sonntags mit beherzter Leistung und erruderte sich den zweiten Platz.

Die B und A Junioren aus Worms freuen sich auf die nächste Regatta in Köln am nächsten Wochenende, wo für Lukas Schambach, Jonas Burkhardt und Markus Feils die nächsten Weichen für die Deutschen Juniorenmeistershaften gestellt werden..