Archiv

Powered by mod LCA

Während der Winterferien war die Wettkampf-Gruppe im Trainingslager am schönen Lago di Chiusi in der Toskana.


(Fotos: Michael Schambach)

Der Fokus lag darauf, die 7 Tage effektiv, für die kommende Season zu nutzen. Bei perfektem Wetter von 15-20 Grad ruderten die Sportler jeweils 2 Einheiten am Tag. Das Training sollte intensiver werden, mehr und härtere Belastungen sollten dazu kommen.

Am letzten Tag wurde von dem Ortsansässigen Club für die Teilnehmer des Trainingslagers gekocht, darauf folgte eine Stadtführung, bei der unter anderem die Jahrhunderte alten Katakomben besichtigt wurden. Alles in allem ein schönes Trainingslager, bei welchem die wichtigen Bausteine für die Wettkampfsaison gelegt wurden.