Termine

Do 3.Dezember 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
So 6.Dezember 13:00-17:00
Nikolausrudern

Archiv

Powered by mod LCA

Groß war die Enttäuschung, als Anfang 2020 schon langsam bekannt wurde, dass vermutliche alle Regatten, große sowie kleine, in der Hauptsaison ausfallen werden. Noch größer war die Enttäuschung als später auch noch nach und nach die Herbstsaison abgesagt wurde.

Foto: Lukas Schambach

Am größten war dann natürlich die Freude über einige Testwettkämpfe, veranstaltet durch den LRV Südwest. In Trier durften die Sportler in den vergangenen Wochen schon zwei Mal antreten, um sich an einander zu messen.

Nach und nach erlaubt der Deutsche Ruderverband auch wieder die Durchführung der im Herbst geplanten Großveranstaltungen, darunter auch der Baltic Cup, eine Art Europameisterschaft für die Altersklasse U17. Dafür wird nun in Hamburg eine Bundesweite Qualifikationsregtta (08.08.2020) durchgeführt werden. Um die Teilnehmerzahl unter einer für eine Pandemie erträglichen Zahl zu halten, mussten in jedem Regionalverband Ausscheidungen gefahren werden, sodass aus jedem Bundesland 2 Sportler jeder Altersklasse nach Hamburg fahren dürfen.

Für den Wormser Ruderclub ging in der Trierer Testregatta der U17-Sportler Joel Henny an den Start, der sich über die noch unbekannte 2000m Distanz mit einem zweiten Platz eine Teilnahme an der Qualifikation in Hamburg gesichert hat. Selbstverständlich wünschen wir ihm dabei viel Erfolg!