Termine

Sa 4.Dezember 14:00-
Nikolausrudern

Archiv

Powered by mod LCA

Aus gegebenem Anlass (Inzidenz Worms <100) passen wir die Regelungen zum aktuellen Ruderbetrieb an. Ab sofort gilt in

Worms:

Erlaubt ist die Sportausübung im Freien mit 10 Personen, wobei Geimpfte und Genesene nicht mitzählen. Dies bedeutet, dass auch wieder im Vierer und Achter gerudert werden darf.
Momentan ist der Sport im Innenbereichen noch gesperrt [entfällt ab 11.06.21, siehe separater Artikel zur Öffnung Kraftraum], ebenfalls die Duschen. Umkleideräume dürfen einzeln benutzt werden.

Verantwortlich ist der im Fahrtenbuch eingetragene Bootsführer/Obmann der Ausfahrt.

Lampertheim:
Landrat Christian Engelhardt  in Heppenheim hat ab 31. Mai 2021 für den Kreis Bergstraße die Stufe 2 der Corona Beschränkungen aktiviert. Grund: Die 7-Tage-Inzidenz des Kreises liegt mehr als 5 Tage unter 50.

Das heißt explizit:
1.) Mannschaftssport (unter Hygiene Vorschriften) ist wieder zugelassen. 

2.) Es dürfen sich bis 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten treffen. Covid-Geimpfte, -Getestete und -Genesene zählen nicht mit und kommen rechnerisch zu den 10 dazu.

Für Lampertheim bedeutet das, dass wir ab sofort alle Bootsklassen rudern dürfen.

Duschen und Umkleideräume bleiben wie bisher geschlossen.
Verantwortlich ist der im Fahrtenbuch eingetragene Bootsführer/Obmann der Ausfahrt.

Die Hygiene-Regeln gelten unverändert an beiden Standorten. Nehmt Rücksicht - Bleibt besonnen
Mit Rücksicht auf alle Ruderwilligen und zur weiteren Eindämmung der Virus-Verbreitung gilt an beiden Standorten unverändert die AHA Regel:
- Mindest-Abstand 1,5 m
- Hygiene/Händewaschen
- (FFP2-) Alltags-Maske