Termine

Do 4.Januar 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen

Vereinskleidung

Partnervereine

Die Saisonabschlussfahrt des Clubs war traditionell am 1.November von Worms nach Oppenheim geplant. Leider waren wir schon in Worms aufgrund dichten Nebels gezwungen, die Abfahrt zu verschieben.

In Gernsheim "gestrandet" (Foto: Michael Thier)

Aber nachdem sich die ersten größeren Nebellöcher auftaten, konnten wir die Fahrt starten. Leider wurden wir in Höhe Gernsheim wieder vom Nebel eingeholt. So beschlossen die Mannschaften von zwei Booten im Sporthafen von Gernsheim anzulegen. Ein Boot kämpfte sich bis zum nahegelegenen Eicher Loch durch. Hänger und Bus befanden sich in Oppenheim, eine Überfahrt mit Bus und Hänger auf der Fähre nicht war möglich, und dadurch erlebten wir das seltene Ereignis mit Ruderbooten auf der Fähre.

Der etwas andere Bootstransport: auf der Fähre in Gernsheim (Foto: Michael Thier)


Unbedingt erwähnenswert ist, dass wir Kameraden aus 5 Vereinen als Gäste begrüßen durften. Neben den Ruderern/innen der beiden Mainzer Vereinen Mainzer RG und Weisenauer RV, waren von Aschaffenburg, Heidelberg und Speyer Ruderer mit bei der denkwürdigen Ausfahrt.