Termine

Do 2.November 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
So 5.November 09:30-
Saisonabschlussfahrt
Sa 18.November 18:00-22:00
Siger- und Jubilarenehrung mit Feuerzangenbowle

Vereinskleidung

Partnervereine

Ein auswärtiges Rudermitglied wurde im Zuge seiner Promotion zu einer Forschung nach Cambridge eingeladen und er "forderte" einen Besuch seines besten Freundes und mir ein. Wir flogen im Juli für 5 Tage nach Cambridge und landeten bei Temperaturen um 28°C. Cambridge war schnell erledigt; eine ganztätige Fahrradtour in die "Countryside" war sehr spannend.

Bootshäuser an der Cam (Fotos: Uschi Renner)

Aber klar stand das Rudern dann im Vordergrund. Cambridge hat 31 Universitäten und 31 Rudervereine! Lediglich ein Verein existiert für die arbeitende Bevölkerung. 

Eine rudernde Freundin von mir war nach der Promotion in Cambridge hängen geblieben und freute sich über unseren Besuch. Wir erfuhren, dass in Cambridge zu 99% Renn-Achter gefahren wird und Gig-Boote überhaupt nicht bekannt sind. Skullen ist verpönt! Sie erzählte uns über ihre Teilnahme in Henley und HORR; sehr eindrucksvoll für jeden Ruderer und das Frauen-Boot Cambridge gewann auch noch! Zu unserem Leidwesen konnten wir nicht mitrudern, denn es wurde für das wichtigste Rennen in Cambridge trainiert: The Bump. Ein Rennen, das über 4 Tage geht. Grob die Regeln: alles Renn-Achter: Herren oder Damen. Es wird die enge kurvenreiche Cam gerudert und das Ziel ist es, das Boot vor einem zu "bumpen", d.h. von Riemen zu Riemen oder Boot zu Boot anzustoßen. Der "gebumpte" muss am nächsten Tag hinten wieder anfangen und die anderen können versuchen, weitere Boote zu bumpen um weiter nach vorne zu kommen.

Ältestes Boothaus von Cambridenur Achter

Dieses Rennen ist ein absoluter Pumblikumsmagnet und es ist eine Ehre für alle Ruderer in Cambridge, dabei zu sein. Allerdings ist eine Regel unumstößlich: man muss ganz viel Spaß haben!!!


Sara und Uschi

Leider ging unser Flug bevor das Rennen begann. Wer mehr erfahren möchte, kann unter "Bump 2015" YouTube viele Videos sehen.


Bump 2015 Cambridge