Termine

Do 4.Januar 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen

Vereinskleidung

Partnervereine

Dem angesagten Regen, Sturm und defekten Vereinsbus trotzend fuhren am Sonntag den 29.03.2015 sieben Wormser Ruderer nach Speyer. Dort fand in Kooperation mit der Rudergesellschaft Speyer (ebenfalls aus dem Jahre 1883) eine Kirchbootfahrt vom Reffenthal nach Worms bzw. Lampertheim statt.

Kirchbootfahrt 2015
Foto: Tobias Huwe - Kirchbootfahrt 2015

Über eine Nato-Rampe slippten wir das schwere Kirchboot in den Altrhein. Galeerenähnlich ging es dann mit 14 Rudergängern und stehendem Blatt ins fließende Wasser, wo wir dem Flussgott huldigten und gleich Fahrt aufnahmen. Wir schnitten die Altriper Fähre, passierten das neue Mannheimer Großkraftwerk, das Strandbad und legten in Ludwigshafen an zum Stärken
und Wechsel des Landdienstes.

Auf Höhes des Neckars frischte der Wind auf, doch die meisten Tropfen kamen nicht vom Himmel sondern aus dem Rhein. Nach einem verkürzten Kilometer und einer perfekten Einfahrt in den Lampertheimer Altrhein legten wir an der Walter-Mauer-Halle an.


Foto: Tobias Huwe - Kirchbootfahrt 2015

Beim Aufladen des Bootes frischte der Wind auf, so dass sich Michael ins Wasser begab um das Boot auf dem Hänger auszurichten. Alle zogen und schoben mit, so dass der Bus den Hänger mit Boot erfolgreich die Böschung hinaufziehen konnte. Den gemütlichen Abschluß fand die Fahrt in der Lüderitzbucht, wo wir uns bei Steak stärkten und aufwärmten.

Den Organisatoren Ingrid Schneider und Michael Schambach sei gedankt, es hat Spaß gemacht auch ohne den Kanister Wein, den wir an Land vergaßen. Gerne wieder, auch eine Teiletappe von Worms nach Mainz.

Die Teilnehmer:
Susanne Müller-Schambach, Michael Schambach, Peter Reiß, Gerhard Haußmann, Michael Thier, Stefan Peters, Tobias Huwe.