Termine

Fr 27.Juli 00:00
Besuch aus Tata
Sa 28.Juli 00:00
Besuch aus Tata
So 29.Juli 00:00
Besuch aus Tata
Mo 30.Juli 00:00
Besuch aus Tata
Di 31.Juli 00:00
Besuch aus Tata
Mi 1.August 00:00
Besuch aus Tata
Do 2.August 00:00
Besuch aus Tata
Do 2.August 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
Sa 11.August 16:00-
Sommerfest mit Bootstaufe

Vereinskleidung

Partnervereine

Mit sieben Siegen setzten unsere Ruderer ihre erfolgreiche Herbstsaison bei der Kurzstreckenregatta in Großauheim am 16./17.09.2017 fort. Ein toller Vierfachsieg gelang mit zwei Siegen im Zweier ohne Steuermann und zwei Siegen im Doppelzweier den beiden A- Junioren Markus Feils und Jonas Burkhardt.


Markus und Jonas auf Siegfahrt im Junioren Zweier ohne Steuermann

Lukas Schambach konnte in seiner Leistungsklasse bei den Leichtgewichts- Junioren Einern (15/16 Jahre) einen souveränen Doppelerfolg feiern und unterlag zweimal nur knapp in der LK I. Im Junioren-Doppelzweier A I starteten Daniel Jung und Lars Vogel und überraschten in dieser ungewohnten Besetzung mit einem Erfolg gegen Hanau.


Ungewohnte Kombination: Daniel und Lars gewannen den Junioren A-Doppelzweier
(alle Fotos: Susanne Teigland)

Mit 1/10 sec Rückstand mussten sich Steffen Burkhardt und Michael Schambach im Masters-Doppelzweier zufrieden geben. Mittlere Platzierungen gab es auch für Karoline Haderthauer. Noah Heinzel kann sich im Leichtgewichts-Jungen Einer (13 Jahre) gegen wesentlich schwerere Gegner noch nicht durchsetzen, rudert aber schon mit guter Technik.