Termine

Do 4.Januar 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen

Vereinskleidung

Partnervereine

Wenn Hagendenkmal, Strandbar und Al-Fiume nicht unmittelbar im Fokus an der Rheinpromenade stehen, dann kann es nur eine Veranstaltung des WRC sein, der hier ein neues Highlight setzt. Am Samstag, 06.09.2014 war es wieder das traditionelle „Tauziehen“, das der WRC jährlich auf dem Bouleplatz neben dem Vereinsgelände am Rheinufer ausrichtete.

Johannes Zimmermann am Tau

 An den Wettkämpfen nahmen fünf Männer- und vier Jugendmannschaften (10-14 Jahre) teil. Frauenmannschaften hatten sich dieses Jahr leider nicht angemeldet. Es waren sowohl „Gaudi-Teams“ als auch gut vorbereitete Mannschaften am Start. Ihre Mitglieder waren bereit, aufs ganze zu gehen und teils mit Schmerzen möglichst lange gegen die Kräfte der Gegners anzukämpfen. Heino Gradinger, einer der Organisatoren: „Tauziehen hat viel mit Schmerzen zu tun. Gerade später im Turnier gewinnt häufig die Mannschaft, die einfach länger nicht aufgibt. Das Tolle daran ist, dass die Zuschauer diese Intensität spüren und sofort mitgerissen werden.“


Große Freude bei den Siegern der Männer

Vom WRC zogen vier Mannschaften am Strick um den Sieg. Im Finale der Männer kämpfte schließlich eines der WCR-Teams gegen das Team des Wormser Kraftsportvereins und konnte nach spannendem Endkampf schließlich soviel Boden wettmachen, dass sie das Tau auf ihre Seite zogen. Damit siegte bei diesem siebten Tauziehwettbewerb bereits zum fünften Mal eine Männercrew des WRC.  - Und auch bei bei den Jugendlichen waren die Ruderer so kräftig und ausdauernd, dass sie sich erfolgreich gegen zwei Mannschaften des Ruby-Clubs durchsetzten und einen ersten Platz errangen. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung. Heino Gradinger: "Einen besonderen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die bei den Vorbereitungen, bei der Veranstaltung, beim Getränkeverkauf und beim Abbau zum Gelingen beigetragen haben."

WRC-Jugend mit Trainer Kevin Zwick in Aktion

WRC Jugendteam und Rugby Club Worms nach dem Turnier
(Quelle aller Fotos: Michael Vogel)



Ergebnisse des Tauziehwettbewerbs 2014:

Kinder/Jugendmannschaften
Sieger:  1. Platz: WRC Jugendteam 1 (Felix Ahlert, Lars Vogel, Johannes Burkhardt; Sergen Cihan, Florian Marx und David Pott)
Sieger:  2. Platz: WRC Jugendteam 2 (Nils Vogel, Jonas Burkhardt, Daniel Jung, Markus Feils, Neuzugang? und Samuel Debus)
Sieger: 3. Platz:  Rugby Club Worms (größere Kinder)
Sieger:  4. Platz: Rugby Club Worms Team 2 (kleinere Kinder)
 
Erwachsene Männermannschaften:
1.      Platz:  WRC Team 1
2.      Platz:  Kraftsportclub Worms
3.      Platz:  WRC Team 2
4.      Platz:  Cross fit Mannschaft von Markus Jakob
5.      Platz:  Heinis Gauditeam